White Paper

6 Praxistipps zur Verbesserung Ihrer Compliance durch automatisierte Sanktionslistenprüfung

Sanktions- und Embargoprüfungen von Handelspartnern bilden in vielen Unternehmen den Kern der Compliance- und Sicherheitsstrategie. Zu wissen, mit wem man handelt, gilt zu Recht als die wichtigste Voraussetzung für erfolgreiches Exportmanagement und alle weiteren Compliance-Maßnahmen. Wer nicht prüft, wird häufig selbst Ziel von Sanktionen und Strafzahlungen. Unternehmen, die ihre Sorgfaltspflicht nachweislich erfüllen, sind dagegen deutlich weniger Risiken ausgesetzt.

Die Sanktionslistenprüfung (engl. „Restricted Party Screening“) beinhaltet eine Reihe von Herausforderungen: 

  • Exakte Daten auf dem neuesten Stand 

  • Optimierte Prüfverfahren 

  • Rescreening in Echtzeit 

  • Workflows 

Laden Sie das White Paper runter um zu lernen, wie Ihr Unternehmen diesen Herausforderungen am besten begegnen kann.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.
Amber Road, Inc. achtet streng auf die Einhaltung der
Datenschutzgesetze und gibt diese Daten nicht an Dritte weiter.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzrichtlinie.
Cookie Settings